header

Plattform für Menschenrechte Salzburg

Wir sind ein Netzwerk von mehr als 30 Salzburger NGOs, die mit verletzlichen Gruppen arbeiten. Menschenrechte fallen nicht vom Himmel, sie müssen jeden Tag aufs Neue erkämpft und gesichert werden. Auch hier in Salzburg.

 

Lehrgang Brücken Bauen startet im Herbst

Brücken Bauen - der Lehrgang für interreligiöse und interkulturelle Kompetenz - startet am 23. Oktober. Zwei der insgesamt fünf Module finden diesmal...

weiterlesen

„Bürgermeister Preuner soll Amtsbericht freigeben“

Salzburg soll 25 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus griechischen Lagern aufnehmen. Noch immer keine Abstimmung im Gemeinderat möglich.

weiterlesen

Keine Deutschkenntnisse für Wohnbeihilfe

Nach EuGH-Urteil: Wohnbeihilfe muss auch für Menschen aus Drittstaaten möglich sein. Klagsverband und Plattform Menschenrechte begrüßen...

weiterlesen

Umbrella March am 17. Juni 2021

Zum bevorstehenden Weltflüchtlingstag gehen wir auf die Straße. Österreich braucht eine menschliche Asylpolitik! Bringt Regenschirme mit als Zeichen...

weiterlesen

Stadt Salzburg stimmt über Aufnahme von Geflüchteten ab

Plattform Menschenrechte und viele Organisationen der Zivilgesellschaft unterstützen Initiative von SPÖ, Bürgerliste, NEOS und KPÖ plus.

weiterlesen

Salzburg vor Rückschritt beim barrierefreien Bauen

Sogenannte Erleichterungen für günstigen Wohnbau schließen Menschen mit Behinderungen, junge Familien und ältere Menschen aus.

weiterlesen

Plattform-Jahresbericht ist online

Covid hat im vergangenen Jahr auch die Arbeit der Plattform Menschenrechte bestimmt. Die Plattform organisierte einen Soforthilfe-Fonds und widmete...

weiterlesen

Unterstützen auch Sie Salzburg hat Platz!

Nutzen wir unsere Möglichkeiten, um geflüchteten Menschen aus den Lagern auf den griechischen Inseln zu helfen!

weiterlesen

Plattform in Leichter Sprache