Literaturtipps

 

Zeit für Zivilcourage (2016). Rede von Barbara Wolf-Wicha zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus am 16. Jänner in Salzburg.

Betteln fordert heraus. Ursachen und Hintergründe eines Armutsphänomens (2015). Johannes Dines, Helmut P. Gaisbauer, Michael König, Clemens Sedmak, P. Virgil Steindlmüller (Hg.), Mandelbaum Verlag

Menschenrechte. Eine Antwort auf die wachsende ökonomische Ungleichheit (2015). Manfred Nowak über universelle Menschenrechte in Zeiten der Globalisierung, Edition Konturen

Kontrollverlust und Menschenrechte (2015). Rede von Ludwig Laher zum Fest am Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember in Salzburg

Kinderarbeit - Ein Tabu (2015). Mythen, Fakten, Perspektiven von Georg Wimmer, Mandelbaum Verlag

Agenda Menschenrechte (2013). Notizen, Falldarstellungen und Reflexionen aus mehr als 13 Jahren Menschenrechtsarbeit von Josef P. Mautner, Verlag Müry Salzmann

Zur Situation von BettelmigrantInnen und Notreisenden in Salzburg (2013). Studie von Heinz Schoibl im Auftrag des Runden Tisches Menschenrechte der Stadt Salzburg

Handbuch Menschenrechte Salzburg (2013). Einrichtungen, die sich in Salzburg für die Wahrung der Menschenrechte einsetzen und als Anlaufstellen für Betroffene dienen, sind in diesem Handbuch des Runden Tisches Menschenrechte aufgelistet.