28.06.2016 12:27 Alter: 273 days

Lehrgang für interreligiöse Kompetenz

Brücken Bauen - der Lehrgang für interreligiöse Kompetenz in einer vielfältigen Gesellschaft - startet wieder am 1. Oktober 2016. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Haliemah Mocevic und Franz Gmainer-Pranzl zum Thema "Identität - Kultur - Religion" (von links)

Zielgruppe von "Brücken Bauen" sind Christ*innen, Muslim*innen und Menschen ohne religiöses Bekenntnis. Sie fördern in ihren Tätigkeitsfeldern die Zusammenarbeit zwischen Angehörigen verschiedener Religionen und Weltanschauungen – sei es hauptamtlich oder ehrenamtlich. Vermittelt wird nicht nur Wissen zu wesentlichen Themenbereichen. Durch praktische Zusammenarbeit gewinnen die Teilnehmer*innen ein vertieftes Verständnis vom religiösen Denken und dem religiös-kulturellen Entstehungskontext der christlichen und der muslimischen Glaubensgemeinschaft. Es gibt im Rahmen des Lehrganges auch Platz für persönliche Auseinandersetzung und Austausch.

Kosten und Anmeldung

Der Lehrgang umfasst fünf Module jeweils an Samstagen von 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr, außer am 14. März von 10:00 bis 16:00 Uhr. Die  Module sind auch einzeln belegbar. Der Unkostenbeitrag beträgt € 70 für den gesamten Lehrgang, € 20 für die Einzelmodule. Die Teilnahme am Begegnungstag ist kostenlos.

Die Anmeldung wird gültig nach Zahlung eines Kostenbeitrages von € 70 bzw € 20 bis Dienstag vor dem jeweiligen Termin auf das Konto der Plattform für Menschenrechte, Vermerk «Brücken Bauen 2015» IBAN AT60 4501 0000 0810 3293 BIC VB0EATWWSAL  

Termine und Themen

1. Oktober 2016, Modul 1: Identität – Kultur – Religion. Referent*innen: Franz Gmainer-Pranzl, Haliemah Mocevic  

29. Oktober 2016, Modul 2: Interreligiöser Begegnungstag (kostenlos). Besuch einer evangelischen Gemeinde und einer Moschee in Salzburg.  

12. November 2016, Modul 3: Geschlechterrollen in Islam und Christentum. Referent*innen: Dudu Kücükgöl , Erich Lehner  

26. November 2016, Modul 4: Interreligiöse Begegnung im Konflikt. Referent*innen: Ingo Bieringer, Alexander Osman  

17. Dezember 20126, Modul 5:  Säkularer Staat – Demokratie – Religion. Referent*innen: Paloma Fernandez de la Hoz, Farid Hafez   

>> Mehr Infos

>> Kontakt und Anmeldung