plattform für menschenrechte salzburg

Wir sind ein Netzwerk von mehr als 30 Salzburger NGOs, die mit verletzlichen Gruppen arbeiten. Die Plattform dokumentiert Menschenrechts-Verletzungen und setzt Schritte, um sie zu beseitigen. Menschenrechte müssen jeden Tag aufs Neue erkämpft und gesichert werden. Nicht nur an weit entfernten exotischen Orten, sondern auch hier in Salzburg.

06.12.2017

Keine Abschiebungen nach Afghanistan

Abschiebungen nach Afghanistan sind in der aktuellen Situation menschenrechtswidrig. Flüchtlingen droht bei ihrer Rückkehr oft der Tod. In Kabul, das nach Ansicht von österreichischen Behörden eine sichere Stadt ist, gab es noch...[mehr]


25.10.2017

Bettelverbot mit kosmetischer Korrektur

Eine kosmetische Korrektur, die nichts an der Rechtswidrigkeit des Verbotes ändert. So kommentiert die Plattform für Menschenrechte die neue vom Gemeinderat beschlossene Regelung zum Bettelverbot in Salzburg. [mehr]


Salzburger Kompass Menschenrechte

Plattform in Leichter Sprache