plattform für menschenrechte salzburg

Wir sind ein Netzwerk von mehr als 30 Salzburger NGOs, die mit verletzlichen Gruppen arbeiten. Die Plattform dokumentiert Menschenrechts-Verletzungen und setzt Schritte, um sie zu beseitigen. Menschenrechte müssen jeden Tag aufs Neue erkämpft und gesichert werden. Nicht nur an weit entfernten exotischen Orten, sondern auch hier in Salzburg.

16.03.2017

Bettelverbot vor dem Aus

Der Verfassungsgerichtshof hat Bedenken gegen die Bettelverbotszonen in der Stadt Salzburg. Das Gericht hob soeben das Bettelverbot in Bregenz zum Teil auf, nun wird in Salzburg geprüft.[mehr]


02.03.2017

Kulturhauptstadt lässt Roma-Häuser abreißen

In Stolipinovo - einer der größten Roma-Siedlungen auf dem Balkan - lässt die Stadtverwaltung Häuser von Roma-Familien abreißen. Die Plattform für Menschenrechte Salzburg als Partner einer Roma-NGO in Stolipinovo machte das...[mehr]


Plattform in Leichter Sprache

Salzburger Kompass Menschenrechte