Mitglieder der Plattform für Menschenrechte

In der Plattform können Organisationen, Gruppen, Institutionen und Privatpersonen mitarbeiten. Voraussetzung ist, dass sie die Grundsätze der Plattform akzeptieren, Mitglied werden und zur Umsetzung der Plattformziele beitragen. Nach einem formellen Ansuchen wird im Plenum über die Aufnahme  abgestimmt.

Afro-Asiatisches Institut Salzburg

Akasya Verein für Bildung und Kultur

Aktion Leben Salzburg

Amnesty International Salzburg

AUGE – Alternative und Grüne GewerkschafterInnen/UG

Bürgerliste der Stadt Salzburg

Caritas Salzburg und Caritas Flüchtlingshäuser

Diakonie Flüchtlingsdienst und Integrationshaus 

DIE LINKE SALZBURG

Die Grünen Salzburg

Evangelische Christuskirche

Evangelisch-Methodistische Kirche Salzburg

Evangelisches Pfarrzentrum Salzburg-Süd

Friedensbüro Salzburg

Helix Forschung und Entwicklung

Helping Hands Salzburg

Hosi Salzburg

Institut zum Studium von Buddhismus und Dialog der Religionen

Jugendzentrum IGLU

Katholische Aktion – Bereich Jugend

Katholische Aktion - Abteilung "Kirche & Arbeitswelt"/ABZ

Katholische Frauenbewegung Salzburg

Katholische Hochschulgemeinde

KommEnt

Ökumenischer Arbeitskreis Salzburg

Österreichische HoschülerInnenschaft Salzburg

Österreichisch-Somalischer Freundschaftsverein

Muslimische Jugend Österreich

Phurdo - Zentrum für Roma-Integration

Radiofabrik - Freier Rundfunk Salzburg

Somos Salzburg

SOS - Clearing-House

Verein Einstieg

Verein knackpunkt - Selbstbestimmt leben

Verein Menschenleben

Verein Synbiose

Verein VIELE Frauen